Dr. med. Daniel Smolen

Dr. Daniel Smolen, geb. 1982 in Wien, ist das jüngste Mitglied in unserem Schulter-Ellbogen-Team. Bereits während des Medizinstudiums an der Medizinischen Universität Wien, begann Dr. Smolen sich auch mit dem wissenschaftlichen Aspekt der Medizin zu beschäftigen und absolvierte hierfür ein Praktikum im Hospital for Special Surgery in New York. Nach Promotion zum Dr. med. im Jahre 2010 begann unmittelbar die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, welche er im März 2017 abschliessen konnte. In dieser Zeit spezialisierte sich Dr. Smolen neben der generellen Traumatologie auf Schulter- und Kniechirurgie. Neben der Facharztausbildung arbeitete er stets im Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie. Er absolviert nebenberuflich ein zweites, wissenschaftliches Doktoratsstudium (PhD). Die Doktorarbeit zum Thema Komplikationen in der Schultergelenks-Endoprothetik wird von Professor Heinz Redl, Vorstand des Ludwig Boltzmann Institutes betreut. Seit Juli 2017 ist Dr. Smolen Oberarzt in der etzelclinic.

Mitgliedschaften

  • Seit 2011: ÖGU – Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Seit 2012: AGA – Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • Seit 2014: AGA – Assistenzarztforum (Gründungsmitglied und ehem. Schriftführer)
  • Seit 2017: AGA – Arthrose Komitee
  • Seit 2015: ÖGO – Österreichische Gesellschaft für Orthopädie