Dr. med. Michèle Dutly-Guinand

Dr. Dutly-Guinand, geb. 1969, arbeitet seit August 2012 selbständig als Handchirurgin in der etzelclinic. Sie studierte Medizin in Zürich und Paris und legte 1994 ihr Staatsexamen ab. Ihre ersten Stationen absolvierte Dr. Dutly-Guinand als Assistenzärztin auf der chirurgischen Abteilung des Stadtspitals Triemli in Zürich, wechselte dann an das Regionalspital Lachen und kehrte Anfang 2000 als Oberärztin zurück auf die Chirurgie des Triemlispitals. Die Spezialisierung zur Handchirurgie erfolgte in einem renommierten kanadischen universitären Zentrum (UHN „University Health Network“, University of Toronto) von 2003 bis 2005. Nach Ihrer Rückkehr arbeitete sie als Oberärztin auf der Handchirurgie im Kantonsspital Liestal, bevor sie 2008 in die Selbständigkeit wechselte. Es folgten Gastarzt-Tätigkeiten in der DRK-Klinik Baden Baden und in Toronto. Im April 2014 war Dr. Dutly-Guinand außerdem an der Gründung des HandZentrums Hirslanden beteiligt.

Mitgliedschaften:

  • Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie (SGHC)
  • Zürcher Aerztegesellschaft (AGZ)
  • Schweizerische Belegärzte-Vereinigung (SBV)