Hand

Das handchirurgische Spektrum umfasst Probleme der oberen Extremität, das heisst, von den Fingerspitzen bis zum Oberarm und schliesst somit das Hand- und Ellbogengelenk ein. Verletzungen und Erkrankungen der Hand sind häufig und bergen die Gefahr einer dauerhaften Funktionseinschränkung einer der für unser tägliches Leben wichtigsten Körperteile. Die Handchirurgie ist spezialisiert auf die konservative und operative Behandlung von Unfällen und Unfallfolgen, erworbenen Erkrankungen sowie Fehlbildungen der Hand. Operationen an Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen aber auch an Haut, Nerven und Blutgefässen werden unter Verwendung modernster Sehhilfen und Präzisionsinstrumente durchgeführt.