Dr. med. Alex Pellegrino

Dr. Pellegrino, geb. 1967, leitet an der etzelclinic die Fuss- und Sprunggelenk-Chirurgie. Er studierte Medizin an der Universität Zürich, wo er 1992 sein Staatsexamen absolvierte. Von 1993 – 2000 war er Assistenzarzt in verschiedenen Regionalspitälern und arbeitete 3 Jahre an der unfallchirurgischen Abteilung des Kantonsspitals Winterthur, bevor er 2000 Oberarzt in Locarno wurde. 2002 wechselte Dr. Pellegrino an das Spital Lachen, wo er bis 2006 als Oberarzt arbeitete. In dieser Zeit absolvierte er zahlreiche Fortbildungen und Fellowships im Ausland und wurde so zu einem der Pioniere und Experten der minimal-invasiven Fuss- und Sprunggelenk-Chirurgie in der Schweiz.

Mitgliedschaften:

  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
  • Foederatio medicorum helveticorum
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine und Unfallchirurgie
  • Schweizerische Belegärzte-Vereinigung
  • Groupe de Recherche et d’Etude Chirurgie Mini-Invasive du Pied
  • Swiss Foot and Ankle Society